Symbol

Für diese Sichtweise und die dafür nützlichen Beiträge gibt es ein Signet mit Symbolwert.

Die Fahrt auf einem mehrmastigen Segelschiff in gutem Wind.

Die Bewegung gelingt durch Natur- Energie (Wind und Wasser) in Verbindung mit Technik und erlernbarem Handeln (z.B. bewusstes Setzen der Segel, Technik für sinnvolles Steuern).

Hinweise zur Interpretation des BARK- Signets:

  • Die zwei Geraden stehen für Bewegung nach links und nach rechts sowie nach unten und oben.  Dazu passt eine Aussage, die für Mitglieder einer BARK- Gruppe typisch ist: „Wir stehen weder rechts noch links, sondern wir gehen – in der Mitte zwischen rechten und linken Extremen…“
  • Die geschwungenen Formen stehen für das Zusammenwirken mit Naturenergie und Technik in Verbindung mit Menschen, die bewusst steuern  (ähnlich wie Leute auf einem mehrmastigen Segelschiff in gutem Wind; diese können den Wind nicht „machen“, aber sie können ihn spüren und die Segel setzen, so dass erfolgreiche Kooperation möglich wird…)
  • Der Kreis steht hier als Symbol für:  Ganzheit, ein „Holon“, und schließlich:
  • Die geraden Linien (die den sichtbaren Kreis durchstoßen) stehen als Symbol für Kontakt nach Innen und nach Außen –  mit einer gemeinsamen Mitte,  in Verbindung mit dem Größeren: „dem großen Ganzen“.

Die Grafik entstand nach einem Gespräch mit dem ersten Autor für BARK- Projekte (Peter Rohner) und Peter Buschor (Architekt in der Schweiz, 9403 Goldach). Auskunft: rohner.peter@gmx.net

Kommentare sind geschlossen.